Über mich

Ich heisse Daniela Nea Cho. Seit über 18 Jahren  ist Meditation in Bewegung meine Leidenschaft. Dies offen, warmherzig und mit viel Herzblut zu vermitteln, das ist meine Vision! Das bin ich - eine Fusion von Ost und West. Ich wünsche mir, so viele Menschen wie möglich für Qigong und Taiji zu begeistern. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Prinzipien dieser Bewegungskunst, sich grossartig eignen, um sie in unseren westlichen Alltag einfliessen zu lassen. 



Meister, Lehrer und Inspirationen

All diejenigen die vorangegangen sind, die mich gelernt, inspiriert und gefordert haben gebührt mein tiefster Dank. Sie alle geben mir die Basis, das Fundament, so dass ich die Flügel entwickeln konnte. Sie nun ausbreiten kann und mich selbst auf den Weg begeben darf.


Mein Tätigkeitsfeld

Die Wochenkurse sind das Herzstück meiner Tätigkeit. Aus ihr heraus entwickeln sich die Workshops und Events die ich anbiete.

Ausserdem übernehme ich bei der Migros Klubschule in Zürich und Rapperswil die Stellvertretung im Bereich Qigong und Taiji.

Für die "Paracelsus Recovery" , eine Privatklinik in Zürich, unterrichte ich in Einzellektionen Qigong.

 


Logo SGQT

 

Mitglied seit 2016

Die Schweizerische Gesellschaft für Qigong und Taijiquan (SGQT) wurde 2000 als Berufsverband von Qigong- und Taijiquan-Lehrenden in der Schweiz gegründet. Damit entstand erstmals in der Schweiz eine Organisation, welche die Anforderungen und Qualitätsstandards zur Ausübung einer Qigong- und Taijiquan-Lehrtätigkeit festlegt.

Seit 2016 bin ich SGQT-Aktivmitglied und als "Lehrerin Bereich Taijiquan" anerkannt.