"Jeder Lehrer zeigt uns etwas anderes und aus einem anderem Blickwinkel, damit unsere Entwicklung und unsere Einsicht universal werden kann."

 

Daniela Hauri

Daniela Hauri

Aufbau der Lektionen

Mein Unterrichtsstil ist respektvoll und wertschätzend. In meinen Kursen und Workshops trainieren wir ruhig und konzentriert, in einer durch Leichtigkeit geprägten und wertschätzenden Atmosphäre.

Wir beginnen jede Lektion mit der traditionellen Begrüssung und nehmen uns die Zeit, anzukommen und uns auf die Übungsstunde einzulassen.

 

Den Anfang machen 20-30 Minuten Aufwärm- und Qigong Übungen, gefolgt von den Basis Taijiquan-Übungen, -Schritten und -Bewegungsabläufen. In den letzten Minuten lassen wir die Lektion durch kleine Übungen von Selbstmassagen ausklingen und verabschieden uns mit dem traditionellen Gruss.

 

Hier finden Sie einen Raum um Bewegung, Meditation und Achtsamkeit in einem zu leben.

Ich begleite Sie gerne Schritt für Schritt auf Ihrem Weg! 


Kleidung

Die Trainingskleidung soll locker, leicht und bequem sein, wie etwa ein Pyjama.
 Die Hose wird in Schwarz und das Oberteil in weisser Farbe getragen - Symbol für das Taiji-Zeichen Yin und Yang: unten schwer und verwurzelt wie ein Baum auf der Erde, oben leicht und frei wie eine Feder.

 

Die einheitliche Kleidung unterstützt die Konzentration nach innen und reduziert die visuelle Ablenkung von aussen. Sie kann auch das Gruppengefühl stärken.

 

Sie können die Hose bei mir begutachten und beziehen.

 

Schuhe

Als Schuhe empfehlen sich leichte Schuhe mit einer biegsamen Sohle, wie die Kleidung in Schwarz oder Weiss.


 

Sie können auch Schuhe bei mir anschauen und beziehen.

 

Das Tragen von Schmuck oder Uhren während der Lektionen, kann  den Qi-Fluss beeinträchtigen, und ist somit nicht förderlich.


Kontaktieren Sie mich unverbindlich für eine Schnupperstunde. Sie sind jederzeit herzlich Willkommen!