Zurückkehren zum Ursprung - Xian Tian Hun Yuan Gong

 

Diese Qigong Übung hat die Wurzeln bei den Mönchen aus dem Wudang Gebirge. Die Übung ist auf der körperlichen Ebene recht leicht zu erlernen und mobilisiert Schulter- und Hüftgelenke sowie die Wirbelsäule. Sie kräftigt gleichzeitig Becken,- Rumpf- und Beinmuskulatur.

Erst durch die Arbeit mit der Energie ist diese Übung effektiv. Geist und Körper werden durch die Übung im Hier und Jetzt verwurzelt. Je tiefer man sich entspannt, desto wunderbarer die Wirkung!

  

Am Mittwoch den 08. Januar von 18:00-19:15 Uhr, beginnt ein neuer Qigong Kurs im Gemeinschaftsraum der Arche Nova in Uster.