Eintauchen

Achtsam sein

Auftauchen


Waldtauchen, ohne Flossen und Schnorchel, sondern mit Achtsamkeit und Respekt

Das Konzept des Waldtauchen besticht durch ihre Einfachheit und den sofortigen Nutzen. Was ist die Essenz? Es ist das Sein im Jetzt. In der Stille verweilen, ohne Wertung, ohne Ziel, denn es gibt nichts zu erreichen und nichts vorzuweisen. Es ist reines erleben und wahrnehmen.Tun im Nichtstun. Schweigen, den Geist beruhigen, die Gedanken ziehen lassen, sich verbinden mit sich und dem Geschenk des Waldes. Eintauchen in die ureigenen Energie des Waldes und sich tief in sich selbst verwurzelt sein.

Geeignet für wen?

Für ausgelaugte, ausbrechende, freiheitsliebende, Sinn suchende, schlaflose, unausgeglichene, ausgepowerte, stadtmüde, naturliebende, Karussell denkende, umdenkende, querdenkende, neugierige... Menschen.

Und für dich, weil es dich anspricht!


Was ist der Nutzen

Du erlebst Entschleunigung.

Du erlebst Akzeptanz durch die Natur.

Du erlebst Leistungsfähigkeit im Alltag.

Du erlebst "Mindspace".

Du erlebst Ruhe und Klarheit.

Du erlebst Gemeinschaft ohne Konkurrenzdenken.

Du erlebst Körperbewusst-Sein.

Was ist die Herausforderung

Die Herausforderung ist umdenken und dich einlassen.

Die Herausforderung ist schweigen in der Gruppe.

Die Herausforderung ist Sein im Jetzt.

Die Herausforderung ist Annehmen was ist.

Die Herausforderung ist Eintauchen ohne zu bewerten.

Die Herausforderung ist  der Einfachheit zu vertrauen.

Die Herausforderung ist den eigenen Wert anerkennen.

 



Infos

Wir treffen uns jeweils, an einem von mir gewählten Treffpunkt nähe Waldrand. Zur Zeit noch in der Umgebung von Uster oder Zürcher Oberland, Tösstal...

Wir verlassen die Wege und tauchen Schritt für Schritt in die Welt des Waldes ein. Eine Sinneserfahrung, die deine Achtsamkeit und Aufmerksamkeit schulen wird. 

 

Es braucht dem Wetter angepasste Kleider, gefüllte Trinkflasche, ev. Snacks, ev. Fotokamara, Zeckenschutz ev. Ersatzkleider und gutes Schuhwerk.

 

Preis: 10er Abo für 250.- Fr. Anfahrt  und Versicherung ist Sache der Teilnehmer!

Nach dem Lockdown werde ich eine Pioniergruppe aufbauen! Spricht dich das an- bist du interessiert? Hast du noch Fragen, dann melde dich bei mir!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.