Taiji 13er Form - Die Wandlung von Yin und Yang

Aus der Tradition der Drachentorschule vermittelt uns Dominique Mauro Vermot- Petit- Outhenin in diesen Workshops, die sagenhafte Taijiform: Die Wandlung von Yin und Yang - die 13er Form. Der vollständige Name lautet: Taiji Yin Yang Bian Hua De Yuan Li, was man sinngemäss als "die praktische Philosophie der Wandlung von Yin und Yang" übersetzt werden kann. 

Die 13er Form bekleidet innerhalb der traditionellen Quan Zhen Dao Schulung eine Zwitterstellung, da sie gleichermassen im Rahmen der Kampfkunstschulung, als auch im Rahmen der inneren Kultivierung und Gesunderhaltung eingesetzt wird.

 

Ich freue mich sehr Dominique Mauro Vermot - Petit - Outhenin in Uster begrüssen zu dürfen.

 

 

Datum:

Sonntag den 16. September 2018

Sonntag den 21. Oktober 2018

Sonntag den 11. November 2018

Sonntag den 09. Dezember 2018

Sonntag den 03. Februar 2019

Zeit:

13:00 - 17:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr


Kosten:

Einzelne Workshop Tage werden mit 100.- sFr berechnet.

Anmeldung:

Daniela Hauri

info@taijiquan-uster.ch

076 462 11 70 ( WhatsApp möglich)


Bei einer 20 Minütigen Pause stehen Ihnen gesunde Snacks und Getränke kostenlos zur Verfügung.

Ort:

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die ersten Eindrücke aus dem vierteiligen Workshop mit Dominque Vermot veranstaltet von Taijiquan und Qigong- Uster am 16.09 2018

2. Workshop am 21. Oktober 2018

3. Workshop am 12. November 2018

4. Workshop am 09.12.2018