Workshop Reihe 2020

Diese Workshop Reihe ist dem Qigong "Das Spiel der fünf Tiere" gewidmet. Die Übungen der fünf Tiere sind aus der Beobachtung unterschiedlicher Tierbewegungen entstanden und imitieren die Eigenheiten des jeweiligen Tieres. Dabei geht es um die Erweiterung des eigenen Bewegungsraums, die Stärkung und Harmonisierung des zugeordneten Elementes.

Das am weitesten verbreitete Spiel der Fünf Tiere in verschiedensten Ausführungen und Schwierigkeitsgraden ist wohl: Hirsch, Affe, Bär, Kranich und Tiger. 

Es gibt unterschiedliche Ausprägungen dieser Übungsidee. Die Übungsserie betont die Kraft und Natürlichkeit von Bär, Tiger, Kranich, Affe und Hirsch. Das zentrale Merkmal des Tierspiels ist die Einheit von Gestalt, Gestik und Mimik, welche durch den jeweiligen „Tiergeist“ angestrebt wird.

 

Ort

Zeit

Sonntag den 26. Januar 2020         Kranich

Sonntag den 08. März 2020            Bär

Sonntag den 28. Juni 2020             Tiger

Sonntag den 30. August 2020         Affe

Sonntag den 08. November 2020   Hirsch

 

 ( Die Reihenfolge der Tiere kann sich noch ändern.)       

     

Zeit:           14:00 - 17:00 Uhr 

 


Preis

Die Workshop kostet 80.- Sfr pro Teilnehmer und ist direkt am Kurstag bar zu bezahlen. (SumUp & Twint möglich)

 

Anmeldung

Ich bitte um verbindliche Anmeldung am liebsten per Mail oder telefonisch:

E-Mail: info@taijiquan-uster.ch

Mobile: +41 (76) 462 11 70 



Impressionen Workshop

Feedback von Kursteilnehmerinnen:

Liebe Dani!
Vielen Dank für dein Da-Sein am Sonntag. Es war für mich streng. Dass es für mich überhaupt möglich war, mit dabei zu sein, hat mich mit Dankbarkeit und innerem Frieden erfüllt. In meinem momentanen Gesundheitszustand heisst es für mich: Jede Bewegung zählt! 
Vielleicht heisst es später auch mal wieder: jeder Schritt zählt.
Liebe Grüsse
Marianne

 

Danke für den tollen Kurs. Mittlerweile spüre ich meine Muskeln, die ich selten beanspruche. Hätte nicht gedacht, dass ich Muskelkater kriege.

Liebe Grüsse 

Elli

 

Herzlichen Dank für die tollen Feedbacks!